Smart Market

Nach Verständnis der Bundesnetzagentur der Bereich außerhalb des Netzes, in welchem Energiemengen oder daraus abgeleitete Dienstleistungen auf Grundlage der zur Verfügung stehenden Netzkapazität unter verschiedenen Marktpartnern gehandelt werden. Neben Produzenten und Verbrauchern sowie Prosumern könnten künftig sehr viele unterschiedliche Dienstleister in diesen Märkten aktiv sein, z. B. Energieeffizienz-Dienstleister, Aggregatoren etc..
siehe: www.bundesnetzagentur.de