Offloading

Prinzip, bei welchem Datenströme anstelle von Mobilfunkeinrichtungen über Festnetzenfrastrukturen geleitet werden. Ziel ist die Vermeidung von Engpässen bei mobiler Datenübertragung durch die Nutzung höherer Bandbreiten bei Festznetzanschlüssen.