IP Peering

Bezeichnet üblicherweise den Zusammenschluss ähnlich großer IP-basierter Computernetzwerke verschiedener Provider zum Datenaustausch. Dabei erfolgt der Zusammenschluss meist kostenneutral.