Interface Identifier

Eine IPv6-Adresse besteht aus 128 Bits. Die ersten 64 Bits definieren in der Regel das Netzwerk, die letzten 64 Bits werden als Interface Identifier bezeichnet.