EBU

European Broadcasting Union
Zusammenschluss von zurzeit 74 Rundfunksanstalten mit Sitz in Genf aus 56 Staaten in Europa, Nordafrika und Vorderasien. Ferner hat die EBU neben den 74 Vollmitgliedern weitere 43 assozierte Mitglieder aus weiteren 22 Ländern. Die Gründung erfolgte 1950 von zunächst 23 Mitgliedern. Ziel war der Aufbau eines Netzwerkes zum Austausch von Nachrichtenfilmen und die Unterstüzung technischer Entwicklungen im Radio- und Fernsehbereich.