CoAP

Constrained Application Protocol
Constrained Application Protocol (CoAP) ist ein von der Internet Engineering Task Force (IETF) entwickeltes Web-Transfer-Protocol . Es basiert auf Representational State Transfer (REST), dem Architekturmodell für Webservices, bei dem Ressourcen von Servern durch einen Anwendungsprozess kontrolliert und über die Universal Resource Identifiers (URI) identifiziert werden.