Clearing House

Verrechnungsstelle einer oder mehrerer Börsen. Diese zentrale Abrechnungsstelle übernimmt die Mittlerrolle beim Ausgleich der Positionen und tritt nach Abschluss der Transaktion als eigentlicher Marktpartner für jeden Käufer und Verkäufer auf.