Breitbandstrategie

Um die flächendeckende Versorgung Deutschlands mit leistungsfähigen Breitbandanschlüssen und den Aufbau von Netzen der nächsten Generation zu forcieren, hat die Bundesregierung 2009 die sogenannte Breitbandstrategie verabschiedet. Diese basiert auf vier Säulen: der Nutzung von Synergien beim Infrastrukturausbau, einer unterstützenden Frequenzpolitik, einer wachstums- und innovationsorientierten Regulierung und finanzieller Fördermaßnahmen.
siehe: www.zukunft-breitband.de